Repetentenkurs

 

 

Herr Prof. Dr. Gusy bietet im WS 2017/18 zusammen mit Herrn Prof. Dr. Schwab und Herrn Prof. Dr. Ransiek den Repetentenkurs Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht an.

Der Repetentenkurs findet donnerstags zunächst zum  Strafrecht, sodann zum Öffentlichen Recht statt.


Der öffentlich-rechtliche Teil ist ab Do., 30.11. 2017, 14 - 16 h, Raum V2-213, geplant.

Der Kursteil befasst sich mit typischen Examensproblemen und Fehlerquellen bei ihrer Bearbeitung anhand von Fallbespielen.
Fälle, erläuternde Folien und Arbeitsmaterialen zu diesem Kurs finden Sie zu gegebener Zeit passwortfrei auf der Homepage des Lehrstuhls .

Ein Leistungsnachweis wird nicht angeboten.

 

 

 

 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 18.09.2017 von Ines Bergmann

Aktuelles vom Lehrstuhl

Das Sekretariat hat ab Januar 2017 geänderte Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Die Lösungsskizze zur POR Abschlussklausur SS 2017 finden Sie hier.

Die Lösungsskizze zur VwGO Abschlussklausur SS 2017 finden Sie hier.

Remonstrationsfrist (VwGO):  10.11.2017

Die Klausuren liegen zur Abholung bereit.


Im kommenden WiSe 2017/18 bietet Herr Prof. Gusy ein Seminar an zu der Frage
„Die EMRK im deutschen Sicherheitsrecht“.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Haus- und Seminararbeiten

Beachten Sie bitte für Haus- und Seminararbeiten diese Angaben zu den Formalien.

Kurzhausarbeit  SoSe 2017 zum Kolloquium - Verfassungsgeschichte des 20. Jahrhunderts

Die Hausarbeiten können ab sofort abgeholt werden.

Examensvorbereitung

Hinweise zur staatlichen Pflichtfachprüfung sind erschienen in: