Lehrstuhlinhaber

Professor Dr. Christoph Gusy

Raum:

H1-133

Telefon: (0521) 106 - 4397
Telefax: (0521) 106 - 15 4397
E-Mail: christoph.gusy(at)uni-bielefeld.de

Lebenslauf

  • Studium an der Ruhr-Universität Bochum 1973-1977
  • Erstes Juristisches Staatsexamen 1977
  • Promotion in Bochum 1979
  • 1983 Habilitation an der Fern-Universität Hagen
  • 1984 Zweites Juristisches Staatsexamen
  • nach mehreren Lehrstuhlvertretungen Berufungen an die Universität Mainz (1988), Halle/Saale (1992), Bielefeld (1993)
  • Universitätsprofessor in Bielefeld seit 1993

     
  • Direktor am Institut für Umweltrecht 1994
  • Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaft (1995-1997)
  • Prorektor für Finanz- und Personalangelegenheiten (1998-2005)
  • Stellvertreter des Rektors (2001-2003)
  • Vorsitzender der Prüfungsausschüsse am Justizprüfungsamt Hamm (seit 1998)
  • Gastprofessor an der Universität Paris I (Panthéon-Sorbonne) (1998) und an der Université Robert Schuman, Straßburg (2000/2004)
  • Mitglied und Teilprojektleiter im SFB 584 ("Das Politische als Kommunikationsraum in der Geschichte", 2001 - 2012)
  • stellvertretendes Mitglied am Verfassungsgerichtshof NRW (seit 2006)
  • Mitglied des Lenkungskreises Fachdialog Sicherheitsforschung beim BMBF (seit 2008)
  • Mitglied und Teilprojektleiter im SFB 882 ("Von Heterogenitäten zu Ungleichheiten", 2011 - 2015)

 

Forschungsschwerpunkte

  • Arbeitsschwerpunkte des Lehrstuhls sind die neuere Verfassungsgeschichte, das Verfassungsrecht, insbesondere die Grundrechte, das Polizei- und Sicherheitsrecht sowie das Informations- und Datenschutzrecht.
© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 14.03.2017 von Ines Bergmann

Aktuelles vom Lehrstuhl

 

Das Sekretariat hat folgende Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Die Lösungsskizze zur POR Abschlussklausur SS 2017 finden Sie hier.

Die Lösungsskizze zur VwGO Abschlussklausur SS 2017 finden Sie hier.

Die Klausuren liegen zur Abholung bereit.


Im Sommersemester 2018 bietet Herr Prof. Gusy ein Seminar an zu dem Thema
Informationsrechte der Bürger.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Haus- und Seminararbeiten

Seminar 291129, "Die EMRK im deutschen Sicherheitsrecht", WS 2017/18

Die Hausarbeiten können ab sofort abgeholt werden.

 

Beachten Sie bitte für Haus- und Seminararbeiten diese Angaben zu den Formalien.

Kurzhausarbeit  SoSe 2017 zum Kolloquium - Verfassungsgeschichte des 20. Jahrhunderts

Die Hausarbeiten können ab sofort abgeholt werden.

Examensvorbereitung

Hinweise zur staatlichen Pflichtfachprüfung sind erschienen in: