Kompakt-Infos

In der Zeit vom 25.06.2003 bis 26.06.2003 fanden die 2. Bielefelder Verfahrenstage statt, die vom Institut für Rechtstatsachenforschung und Kriminalpolitik der Universität Bielefeld und dem Präsidenten des Landgerichts Bielefeld veranstaltet wurden.

Veranstaltungsort war das Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld (ZiF)
Wellenberg 1
D-33615 Bielefeld
Tagungsbüro:
Telefon: (0521) 106-2768/69, Telefax: (0521) 106-6024.

Die interdisziplinäre Tagung wendete sich vor allem an interessierte Wissenschaftler/innen aus den Fachrichtungen der Rechtswissenschaft, Psychologie, Psychiatrie und Soziologie sowie an Praktiker/innen aus der Justiz, der Rechtsanwaltschaft, der Psychotherapie und der Psychologie. 

Der Themenschwerpunkt war:

Verfolgen - Vermitteln - Verklagen?
Welche Verfahrensregeln verdienen den Vorzug für die Aufarbeitung von Beziehungsgewalt?

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 21.06.2011 von Juradmin Webmaster

Weitere Internetpräsenz